Elektrochemische Verfahrenstechnik

Portada
John Wiley & Sons, 2003 - 660 páginas
Dieses Buch bringt dem Leser das Themengebiet der elektrochemischen Verfahrenstechnik in pr'ziser und aktueller Form nahe: mit Beispielen und Aufgaben mit L'sungen werden sowohl dem Einsteiger die theoretischen Grundlagen der Elektrochemie vermittelt, als auch der Fortgeschrittene von der Verfahrensentwicklung zur modernen elektrochemischen Verfahrenstechnik in Anwendung und Praxis geleitet.
Der dargebotene Themenbereich umfasst Galvanotechnik, organische und anorganische elektrochemische Produktionsverfahren, wichtige Elektrolyseverfahren sowie Batterien und Brennstoffzellen, und wendet sich damit an Studierende und Berufseinsteiger in Forschung, Entwicklung und Produktion, die einen guten und schnellen ?berblick ?ber die Materie gewinnen wollen.
 

Comentarios de la gente - Escribir un comentario

No encontramos ningún comentario en los lugares habituales.

Contenido

Elektrochemische Grundlagen
33
Elektrochemische Verfahrenstechnik Volkmar M Schmidt
135
Elektrochemische Reaktionstechnik
231
Verfahrenstechnik
353
Elektrolyseverfahren
401
Elektrochemische Energietechnik
539
Register
645
Derechos de autor

Otras ediciones - Ver todas

Términos y frases comunes

Adsorption alkalischen Anode Anwendung Batterie Beispiel Bereich Betrieb Betriebstemperaturen bipolare Brennstoffzelle chemische Reaktionen Chlor Chloralkalielektrolyse definiert deshalb Diffusionsschicht DMFC Doppelschichtkondensator Durchflußreaktor ECVT Edukte eingesetzt Einheit Einzelzellen Electrochemical Elek elektrische Energie elektrochemischen Reaktor elektrochemischen Verfahren Elektroden Elektrodenfläche Elektrodenoberfläche Elektrodenpotential Elektrokatalysatoren Elektrolyseur Elektrolyten elektrolytischen Doppelschicht Elektrolytlösung Energieträger Energieverbrauch ergibt experimentellen Fall Faraday-Gesetz Festelektrolyten flüssigen folgenden galvanischen Element Galvanotechnik Gasdiffusionselektroden gesamte Gleichgewichtsspannung Grenzstromdichte große H3O+ Herstellung Hilfe hohe Ionen ionische Leitfähigkeit Kapazität Kathode Kationen Kinetik Komponenten konstanten Konvektion Konzentration Ladungen Ladungsmenge Lösung Lösungsmittel Materialien meist Membran Membran-Brennstoffzelle Metall Methanol mol dm"3 muß Nafion NaOH negative Oberfläche organischen Oxidation PEFC Phasengrenze polymeren porösen Potential potentiostatischen Produkt Prozeß Reaktionstechnik Reduktion Sauerstoff Säuren schen Separator siehe Abb siehe Abschnitt siehe Tab Spannung spezifische Leitfähigkeit Stofftransport Strom Stromausbeute Stromdichte Stromfluß Stromverteilung Synthese technischen Temperatur thermodynamischen Überspannung Umsatz Verfahrensfließbild Verfahrenstechnik verwendet Wasser Wasserelektrolyse Wasserstoff wäßrigen Weinheim weitere Wert Wiley-VCH zeigt Zelle Zellspannung

Información bibliográfica