Asset Backed Securities

Portada
Deutscher Universitätsverlag, 2008 M01 23 - 438 páginas
Johannes E. Schmittat befasst sich mit den verschiedenen Effekten der Verbriefung von Handelsforderungen und untersucht deren tatsächlichen Nutzen auf Basis der bestehenden Corporate Finance Literatur empirisch. Mit Hilfe von Clinical Studies und Case Studies analysiert er einzelne Transaktionen intensiv mit dem Ziel eines umfangreichen Verständnisses der Verbriefungen und gibt Einblicke in die Finanzierungsentscheidungen der Unternehmen und der hierfür wichtigen Einflussfaktoren.

Comentarios de la gente - Escribir un comentario

No encontramos ningún comentario en los lugares habituales.

Otras ediciones - Ver todas

Acerca del autor (2008)

Dr. Johannes E. Schmittat promovierte bei Prof. Ulrich Hommel, Ph.D am Endowed Chair for Corporate Finance and Capital Markets an der European Business School, Oestrich Winkel. Er ist Manager im Debt Advisory Team bei Close Brothers in Frankfurt am Main.

Información bibliográfica